turm
Categories

Einfach Charlie

Fr. 27.08. // 16.00 Uhr //

Parkclub Indoor

Rebekah Fortune // UK, GB, 2017 // 99 min // engl. OmdU
FSK 11// Drama, Sport, Coming-of-Age
Harry Gilby, Karen Bryson, Scot Williams, Peter Machen, u. a.

Themen: Fußball, Jugend, Coming-Out, Familie, trans*

„Einfach Charlie“ – ein Fußballtalent

Charlie ist ein großes Fußballtalent und steht vor wichtigen Entscheidungen, die nicht nur seine zukünftige Sportkarriere betreffen. Zerrissen zwischen den Wünschen des geliebten Vaters, der Charlie gerne als Fußballprofi erleben möchte und seinen ganz eigenen Vorstellungen des Lebens, begibt sich Charlie auf einen schwierigen Weg und findet unerwartete Verbündete. Doch welche Entscheidung wird Charlie treffen? Kurz nach den Olympischen Spielen von Tokio, an denen so viele offen lebende LGBTI Athlet*innen wie noch nie zuvor teilnahmen, ist “Einfach Charlie” ein wichtiger Film, der die Kraft des Sports und von Freundschaften vielschichtig aufzeigt.

Sehr geeignet für Sportteams, Übungsleiter*innen, Vereinsfunktionäre und natürlich alle Sportlerinnen und Sportler jeden Alters (ab 12 Jahren).

SPECIAL: Wir zeigen den Film vor „Mario“ (18:30 Uhr). Nach dem Film Mario kommt der ehem. Bundesliga-Profi Marcus Urban zum Filmgespräch. Er ist Autor des Buchs „Versteckspieler“ und der Erste Fußballer in Deutschland, der sich öffentlich zu seiner Homosexualität öffentlich äußerte – noch vor Thomas Hitzelsberger.

INFOS ZU DEN CORONA-REGELN

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Zugangsregeln des jeweiligen Veranstaltungsortes. Alle notwendigen Informationen werden durch die Veranstaltungsorte (Parkclub, Filmtheater Union) kommuniziert.

www.parkclub.info | www.filmtheater-union.de